07031-7217993 | 0160 93808796 | Postplatz 8 | 71032 Böblingen

Diodenlaser – dauerhafte Haarentfernung durch Laser in Böblingen

Diodenlaser

dauerhafte Haarentfernung durch Laser in Böblingen

Dioden Laser /SPTL 808 ULTRA smart WAVE zur permanenten Haarentfernungim Gesicht und am Körpers

 

Fragen und Antworten

 

Was genau ist  die SPTL- Methode?

Bei diesem System handelt es sich um eine Kombination der Lasertechnologie und des Pulslichtverfahrens, das durch eine schmerzfreie und schonende Behandlung die besten Resultate erzielt.

Bei diesem Verfahren können selbst blonde oder zum Teil weiße Haare, die bisher schwer oder gar nicht zu entfernen waren, behandelt werden.

Im Gegensatz zu herkömmlichen  Methoden ist  SPTL das einzige System weltweit, das auch sonnengebräunte Haut effektiv behandeln kann

 

Was ist der Unterschied zwischen IPL/SPTL und Diodenlasertechnologie?

Beide Technologien basieren auf reinem, rotwelligem Licht, jedoch unterscheidet Sie die Wellenlänge. Beim Dioden Laser ist die Wellenlänge festgelegt (808nm), während das IPL Verfahren ein breites Wellenlängenspektrum abgibt. Beide Systeme können eine dauerhafte Haarentfernung erzielen, jedoch bietet der Dioden Laser ein schnelleres und besseres Ergebnis, da das Licht gebündelt ist und gezielt in die Haut geht.

Herkömmliche IPL verwenden sehr kurze Impulse mit enormer Energie. Sie leiten Energie via Melanin ( Farbstoff ) im Haar an die Wurzel des Haares und produzieren dort Wärme von 65 bis 72 Grad Celsius. Da die Haut aber auch Melanin besitzt und die roten Blutgefäße einen ähnlichen Absorbtionskoeffizienen wie das Melanin des Haares haben, nehmen diese hohen Energiespitzen der Blitzlampen auf. Dies führt oft zu Schwellungen von mehreren Tagen oder gar zu Verbrennungen 3. Grades.

Die Diodenlasertechnologie hingegen nutzt den Weg des Melanins nur zu 50 %. Anstelle der hohen und kurzen Energiespitzen, werden bei dem Dioden Laser aber länger Zeit anhaltende Erwärmung genutzt, die wesentlich effektiver ist.

Das Gewebe wird 6- bis 10- Mal mit niedriger Energie aber hoher Wiederholungsrate abgefahren. Somit werden das Melanin des Haares und das Gewebe der Stammzellen über die Haut langsam aber über eine längere Zeit mit niedriger Energie auf eine hautschonende Temperatur von etwa 50 Grad Celsius erwärmt. Zudem können dann

der SPTL  blonde und zum Teil sogar weiße Haare erfolgreich behandelt werden.

 

Welche Gebiete sind behandelbar?

Es können die Körperhaare an jeder beliebigen Stelle entfernt werden.

 

Welche Haut – und Haartypen können behandelt werden?

Der Dioden Laser  kann i.d.R. alle Hauttypen behandeln. Die geeigneten Energiestärken sind voreingestellt. Bei dunkleren Haartypen ist die Energie niedriger und die Impulse länger, bei helleren Typen sind die Energiestärken höher und die Impulse kürzer. Daher kann man auch mit gebräunter Haut behandelt werden.

 

Was spürt man während der Behandlung?

Die Behandlung ist im Gegensatz zur herkömmlichen IPL Behandlung praktisch schmerzlos. An dicht behaarten Stellen spürt man ein verstärktes Wärmegefühl.

 

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Im Durchschnitt werden etwa 6-8 Behandlungen benötigt, bei helleren Harren etwa 10-12.  Nur ca. 3-5% der Leute reagieren leider auf keine permanente Enhaarungsmethode.

Mit der neuen SPTL Behandlung können auch Haare in der Telogenphase erfolgreich behandelt werden, und nicht nur in der Wachstumsphase.

 

Wie lange dauert eine Behandlung?

Wie lange eine Behandlung im Schnitt dauert ist abhängig von der Fläche des zu behandelnden Bereiches. Für eine Gesichtsbehandlung wird eine Zeit von etwa 15-20 Minuten eingerechnet, für beide Beine sind etwa 1 ½ Stunden nötig.

 

In welchem Abstand findet die Behandlung statt?

Der ideale Abstand der Behandlung variiert nach Region und liegt etwa bei 3-6 Wochen

 

Kann es zu Nebenwirkungen kommen?

In empfindlichen Körpereigenen kann es kurzzeitig zu Rötungen komme, die aber nach einigen Stunden zurück gehen, kann aber in den seltensten Fällen die Intensität eines Sonnenbrandes haben und mehrere Tage anhalten. Krustenbildung, Blasen und Pigment Veränderungen die bei den herkömmlichen IPL Methoden häufig auftreten, sind mit der neusten Dioden Technologie sehr selten.

 

Welche Schutzmaßnahmen muss man vor einer Behandlung durchführen?

Die zu behandelten Hautbereiche dürfen im Monat der Behandlung weder gewachst noch epiliert werden. (Haare dürfen nicht an der Wurzel entfernt werden!)

Man kann jedoch die Methode des Rasierens weiterhin benutzen.

3 Tage vor der Behandlung sollte man auf das Sonnenbaden verzichten, damit wir die optimalen Behandlungsparameter für Ihren neuen Hauttypen berechnen können.

Zudem empfehlen wir Ihnen 1-2 Tage vor der Behandlung ausreichend Wasser zu trinken.

 

Was sollte nach der Behandlung beachtet werden?

Da der natürliche Sonnenschutz der Haut direkt nach der Behandlung nach der intensiven Lichtbehandlung stark reduziert ist, sollten sie mindestens eine Woche lang einen Sonnenlock (LSF 30 bis 50) aufragen.

Die Haare fallen erst nach 1 bis 5 Wochen aus

Zupfen Sie die Haare nicht aus, rasieren ist erlaubt.

Preiskalkulator für Behandlungen

Behandlung Preis Preis mit Rabatt
Augenbrauen 45,00 € 40,00 €
Koteletten 45,00 € 40,00 €
Oberlippe 39,00 € 35,00 €
Kinn 45,00 € 40,00 €
Gesicht komplett 99,00 € 85,00 €
Hals 45,00 € 40,00 €
Nacken 45,00 € 40,00 €
Achseln 79,00 € 65,00 €
Oberarme 119,00 € 99,00 €
Unterarme 119,00 € 99,00 €
Hände 69,00 € 59,00 €
Brust teilweise 49,00 € 42,00 €
Bauch 99,00 € 85,00 €
Medianlinie 39,00 € 30,00 €
Rücken 149,00 € 120,00 €
Bikinizone 59,00 € 50,00 €
Intimzone 49,00 € 42,00 €
Gesäßfalte 49,00 € 42,00 €
Gesäß 99,00 € 85,00 €
Oberschenkel (beide) 159,00 € 130,00 €
Unterschenkel (beide) 129,00 € 110,00 €
Ganzkörperbehandlung 699,00 €